Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (u.a. EU Datenschutz-Grundverordnung, Telekommunikationsgesetz, Datenschutzgesetz). In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wesentlichen Aspekte der Datenverarbeitung bei der Nutzung unserer Webseite.

 

Wer ist verantwortlich für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?

Die Ludwig Boltzmann Gesellschaft erhebt und verarbeitet Ihre Daten als verantwortliche Stelle. Für Fragen und Anregungen können Sie sich gerne an uns wenden:

Ludwig Boltzmann Gesellschaft
Nußdorfer Straße 64
A – 1090 Wien
office@lbg.ac.at

 

Welche personenbezogenen Daten erheben wir und zu welchem Zweck nutzen wir diese?

Durch die Verwendung von Cookies und Google Analytics werden Ihre IP-Adresse und sämtliche anderen Daten, die Ihr Browser übermittelt, gespeichert. Das sind z.B.: Land, ungefährer Standort, Browsername und -version. Wir verwenden Cookies um Ihren Besuch auf unserer Website angenehmer zu gestalten. Z.B. wird die von Ihnen eingestellte Schriftvergrößerung gespeichert. Weiters verwenden wir Google Analytics um statistisch analysieren zu können, wie viele Besucher unsere Seite aufrufen, welche Unterseiten aufgerufen werden und ähnliches. Details zu Google Analytics finden Sie weiter unten.

 

Wann werden auf der LBC ONC Webseite Cookies eingesetzt?

Die Nutzung unserer LBC ONC Webseite ist grundsätzlich ohne Cookies möglich (Anmerkung: Unter Cookies versteht man kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden).

Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein.

 

Details zur Nutzung von Cookies

Cookies und andere Tracking-Technologien sowie weitere Funktionen der Webanalyse, können auf unserer Internetplattform auf vielfältige Art und Weise zum Einsatz kommen. Die durch Cookies erzeugten Informationen werden auf unsere eigenen Server übertragen und dort gespeichert. Sie dienen dazu, unsere Internetpräsenz insgesamt nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Zudem dienen Cookies zur Messung der Häufigkeit von Seitenaufrufen und zur allgemeinen Navigation.

Durch die Nutzung unserer Webseite willigen Sie ein, dass wir Cookies setzen. Sie können in Ihren Browsereinstellungen die Annahme von Cookies verweigern. Wie dies technisch möglich ist, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers.

 

Welche weiteren Tracking-Technologien werden auf der LBC ONC Webseite eingesetzt?

Google Analytics

Die LBG Webseite nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Webseitenbenutzung. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Auf unserer Webseite ist eine IP-Anonymisierung für Nutzer innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraumes implementiert (Anmerkung: Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend durch Löschung der letzten 8 Bit pseudonymisiert). Dadurch ist nur mehr eine nicht personenbezogene Lokalisierung möglich. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung, welche wir mit Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Webseitennutzung und -aktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google Inc. finden Sie hier: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de